SHLT4 im Hotel Edelweiß

Workshop Verkehrssicherheit
18. Mai 2019

SHLT 4 in Berchtesgaden und Stiegl-Brauerei in Salzburg

Am 10.April 2019 machte sich die SHLT 4 mit Frau Dipl.- Päd. Marianne Buchegger auf den Weg nach Berchtesgaden.
Dort besuchten sie das Hotel Edelweiß der Familie Hettegger aus Großarl und durften ein köstliches und vielfältiges Frühstück vom Buffet genießen. Danach wurden die Schülerinnen und Schüler vom stellvertretenden Hoteldirektor Herrn Schimpl durch das 4*s Hotel geführt und bekamen einen Einblick hinter die Kulissen eines solch großen Betriebes. Sehr beeindruckend waren die großen Lagerkapazitäten und der atmosphärisch sehr ansprechende Wellnessbereich. Die Führung endete auf der Dachterrasse des Hotels, von der man einen atemberaubenden Ausblick über Berchtesgaden und die umliegende Landschaft hat.
Anschließend ging es mit dem Bus weiter nach Salzburg zur Stiegl-Brauerei. Dort wurde erstmal etwas getrunken und sich umgeschaut. Weiters bekam die Klasse auch hier eine Führung durch das Brauhaus und erhielt viele Informationen von der Geschichte, über die Herstellung bis zur Abfüllung des Bieres, sowie die Philosophie des Hauses Stiegl. Nach der Führung gab es noch eine Verkostung des aktuellen Monatsbieres „Zolibat“ und die Schülerinnen und Schüler erhielten alle ein kleines Geschenk.
Rückblickend war dies ein sehr spannender, informativer und ereignisreicher Tag für die SHLT 4 und es hat jedem sehr viel Spaß gemacht.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE