Brennpunkt e-Tourismus an der FH Salzburg

Europa bewegt – Workshop
23. Oktober 2019
Am Gipfel der Genüsse
24. Oktober 2019

Brennpunkt e-Tourismus –
FH Salzburg „Digitalisierung im Tourismus“, 10.10.2019

Von künstlicher Intelligenz, Machine Learning und Sprachassistenten
Wohin geht die Reise für Betriebe und DMOs?

Die SchülerInnen der HLT5 sowie 7 Schüler der SHLT6 besuchten unter der Aufsicht von Frau Mag. Doris Höhenwarter am Donnerstag, den 10.10.2019 den Top-Jahreskongress der Tourismusbranche zum Thema e-Tourismus. Breits zum 15mal findet der hochkarätige Kongress an der FH Salzburg statt. Die SchülerInnen genossen ein spannendes Programm mit vielen interessanten Vorträgen und jeder Menge umsetzbarem Wissen.
International anerkannte Vortragende und PraktikerInnen sorgten für eine qualitativ hochwertige und informative Veranstaltung.
Künstliche Intelligenz im Kontext von SEO, Cashless Payment, Buchung via Spracherkennung, die digitale Revolution im Hotelzimmer, Yield Management 3.0, die Bedeutung von SEO für KMUs – waren die Schwerpunkte des 15. Brennpunkt eTourism 2019. Die SchülerInnen konnten sich durch den Kongress viele neue Eindrücke und Ideen u.a. für die Bearbeitung ihrer Diplomarbeiten mitnehmen.

Zu den namhaften Referenten zählten u.a. :
Georg Ziegler – HolidayCheck
Reinhard Lanner – Österreich Werbung
Konrad Best – Vice President Digital, Flughafen München
Julian Herget – KISKA

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE