Tourismuslehrfahrt Schladming

Adventfeier an der Tourismusschule Bad Hofgastein
20. Dezember 2019
Paul goes USA
23. Dezember 2019

Am Dienstag, den 17. Dezember 2019 fand, im Rahmen der Diplomarbeit von Margaretha Knauß und Christiana Assek der HLT 5, unter der Betreuung von Fr. Mag. Christine Dunkl und der Begleitung von Fr. Mag. Ingrid Schimpl-Wallner, eine Tourismuslehrfahrt in die Tourismusregion Schladming-Dachstein statt.

Neben einer Betriebsführung bei den Planai- und Hochwurzenbahnen GmbH, hatten die SchülerInnen die Möglichkeit hinter die Kulissen der Hohenhaus Tenne in Schladming zu blicken.

Gestärkt von dem Mittagessen in der Lodenwalke in Ramsau am Dachstein, durften die SchülerInnen an einer äußert informativen Führung durch die Welt des Lodens teilnehmen.

Um das spezielle MitarbeiterInnen-Konzept des Hotels Annelies in Ramsau am Dachstein näher kennen zulernen, gewährten die Hoteliers anschließend tiefe Einblicke in die Interna betreffs Personalpolitik des familiengeführten Hotels.

Äußerst wichtig erschien dem Projektteam, dass auch HochleistungssportlerInnen in diesen Betrieb integriert werden.

Um den Tag perfekt ausklingen zu lassen, luden uns die Gastgeber noch auf eine reichhaltige Nachmittagsjause ein, um anschließend die Heimreise nach Bad Hofgastein anzutreten.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE