Hospitationspraktikum Spanien

Zwei Kulturen im Austausch – Besuch an der Partnerschule ISI BARGA: EVVIVA L’ITALIA!
13. Mai 2022
Tauroa Vortrag
16. Mai 2022

An der Tourismusschule Bad Hofgastein werden nicht nur die SchülerInnen bestmöglich gefordert und gefördert, sondern auch die Lehrkräfte nehmen die zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten wahr. Die Italienisch- und Spanischlehrerin Mag. Ulrike Gruber reiste nach Ostern für zwei Wochen nach Torrelaguna (Madrid) und absolvierte – dank des Förderprogramms von Erasmus – an dem Institut C.E.P.A. ein Job-Shadowing. Sie lernte nicht nur das Ausbildungsangebot der genannten Bildungseinrichtung kennen, sondern sie tauschte sich hinsichtlich der Unterrichtsmethodik mit den dort unterrichtenden Lehrkräften aus. Frau Gruber besuchte vor allem den Fremdsprachenunterricht, um die gewonnenen Kenntnisse/Erfahrungen für ihren eigenen Unterricht an der TS Bad Hofgastein nutzen bzw. integrieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

DE