TAUERNLAMM – FLEISCHPRODUKTE AUS DER NATIONALPARKREGION „HOHE TAUERN“

HOLLYWOOD – „It’s showtime“
17. März 2023
Praxisbezogene Ausbildung an der Tourismusschule Bad Hofgastein – 11 stolze Jungsommeliers der 3. Meisterklasse Kulinarik
23. März 2023

EINEN ERLEBNISNACHMITTAG KONNTEN DIE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DER 2. MEISTERKLASSE KULINARIK IN ESCHENAU BEI TAXENBACH ERLEBEN. LAMMPRODUKTE AUS DER REGION UND VON HÖCHSTER QUALITÄT.

Schüler*innen der Meisterklasse 2

Tauernlammprodukte sind das Ergebnis notwendiger Rückbesinnung auf eine regionale, natürliche und nachhaltige Lebensweise. Tiere, die weiterverarbeitet werden, stammen aus der Region. Kleinbauern, Jäger und Jägerinnen beliefern die Tauernlamm-Genossenschaft. Dadurch entstehen kurze Transportwege und beide Seiten profitieren davon. Die geschlachteten Tiere werden zu qualitativ hochwertigen Fleisch-, Wurst- und Schinkenprodukten weiterverarbeitet. Die Schülerinnen und Schüler kamen in den einmaligen Genuss mit den Profi-Fleischern gemeinsam mehrere rohe Lammschlögel in die einzelnen Fleischteile zu zerlegen. Einige bewiesen ihr Talent und zerteilten nach einer kurzen Einweisung die Lammteile in verkaufbare und gleichmäßig-portionierte Gusto Stücke. Nach getaner Arbeit durften wir einen Rundgang durch den Betrieb machen und bewunderten auch den hauseigenen Biohof mit Schafen und Lämmer. Ein großartiges Erlebnis. Weitere Tauernlamm-Produkte sind Tauernwild, Bio-Jungrind, Bio-Kalbin, Schwein, Wurst, Speck und Käse. Abschließend wartete noch eine Leberkäs Jause auf uns, natürlich vom Lamm. Nach so vielen Eindrücken traten wir am späten Nachmittag die Heimreise nach Gastein an.

 

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE