Sportliche Aufnahmeprüfung an der Skitourismusschule Bad Hofgastein 2023

Lehrausgang – „Das Comodo“
24. März 2023
Genussreise Steiermark – kulinarische Exkursion der 1. Meisterklasse Kulinarik der TS Bad Hofgastein  21. – 23. März 2023
28. März 2023

33 skibegeisterte Jugendliche nahmen am 22. und 23. März 2023 an den skisportlichen Aufnahmeprüfungen der Skitourismusschule in Bad Hofgastein teil.

Ihre großen Vorbilder sind Marcel Hirscher und Anna Veith, aber auch Weltcupathlet*innen der diesjährigen Saison wie Franz Max, Nadine Fest, Kathi Huber und Franzi Gritsch, alle Absolvent*innen der Hofgasteiner Skischwerpunktschule.

Nach einer allgemeinen Einführung und Erklärung des Ablaufes fanden die sportmotorischen Tests statt. Neben Sprung- und Koordinationstests und turnerischen Elementen, standen Sprints und zum Abschluss der berüchtigte „Brückenlauf“ als intensiver Ausdauertest auf dem Programm.

Übernachtet wurde im schuleigenen Lehrhotel, dem Alpenhaus Gasteinertal.

Am zweiten Prüfungstag fand die skitechnische Aufnahmeprüfung statt. Trotz des sehr warmen Frühlingswetters konnten durch großen Einsatz des Trainerteams, perfekte Pistenbedingungen geschaffen werden.

Neben den Ergebnissen bei Slalom, Parallelslalom und Riesentorlauf (Zeit) wurden die Renntechnik bei diesen Disziplinen bzw. die allgemeine Skitechnik bei zwei Fahrten mit Bewegungsaufgaben auf der Piste zur Bewertung herangezogen.

Aufgrund dem warmen Wetter wurde dieses Jahr keine Geländefahrt durchgeführt.

Insgesamt 20 Kandidat*innen absolvierten die Aufnahmeprüfung positiv und werden im Herbst in den ersten Jahrgang der Skitourismusschule starten.

Ein herzliches Dankeschön an das Trainerteam für den großartigen Einsatz und den Gasteiner Bergbahnen für die tolle Unterstützung.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE