Top-Ergebnisse beim Landessprachenwettbewerb

Jungbarkeeperprüfung 4. Jahrgang
8. Februar 2024
HLT2 in Salzburg
12. Februar 2024

An der Tourismusschule Bad Hofgastein spielt Internationalisierung eine wichtige Rolle und daher wird die Vermittlung von Fremdsprachen bestmöglich gefördert. Unsere SchülerInnen lernen nicht nur Englisch, sondern sie werden des Weiteren gleich vom ersten Jahr an in der zweiten lebenden Fremdsprache (Italienisch oder Französisch) unterrichtet.

Auch dieses Jahr traten beim Landessprachenwettbewerb der berufsbildenden mittleren und höheren Schulen in Salzburg einige unserer SchülerInnen in Englisch sowie in Italienisch an. Sie sprachen und diskutierten über die unterschiedlichsten Themen und konnten so ihr sprachliches Können unter Beweis stellen. In Italienisch konnte Sebastian Hettegger (HLT5A) den hervorragenden 2. Platz und Michelle Huber (HLT 5A) den 3. Platz erreichen. In Englisch vertraten Fabian Weiermayer (HLT 5B) und Elisabeth Peters (HLT4) unsere Schule. Auch wenn sie das Finale nicht erreichen konnten, so konnten sie dennoch ihre guten sprachlichen Kenntnisse unter Beweis stellen und viel Erfahrung sammeln. Herzliche Gratulation! Die TS Bad Hofgastein ist stolz auf euch!

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE