Schnapsbrennerei Hausebengut in Bad Hofgastein

Exkursion Meisterklasse Kulinarik 1
14. Mai 2024
Käsekennerprüfung HLT2
15. Mai 2024

Am 29. April und 03. Mai begab sich die HLT 4 auf eine faszinierende Exkursion zur Schnapsbrennerei Hausebengut in Bad Hofgastein. Unter der Leitung ihrer Servielehrerin Marianne Buchegger erlebten die Schüler:innen eine informative und geschmackvolle Reise in die Welt des Schnapsbrennens.

Die Höhepunkte der Exkursion umfassten eine Verkostung des Vorlaufs und des Nachlaufs, bei der die Schüler:innen die Feinheiten und Unterschiede der Destillation kennenlernen konnten. Diese sensorische Erfahrung ermöglichte es ihnen, die Bedeutung der Qualitätskontrolle und der sorgfältigen Brennprozesse zu verstehen.

Darüber hinaus erhielten die Teilnehmer:innen eine exklusive Führung durch die Brennerei, die von Herrn Wallner persönlich geleitet wurde. Während dieser Führung erklärte Herr Wallner den Schüler:innen die verschiedenen Schritte des Brennvorgangs, von der Auswahl der Rohstoffe bis zur Abfüllung des fertigen Produkts. Die Schüler:innen hatten die Möglichkeit, die hochmodernen Anlagen und traditionellen Brennmethoden zu bestaunen und ihre Fragen direkt an den Experten zu richten.

Die Exkursion zur Schnapsbrennerei Hausebengut war eine bereichernde Erfahrung für alle Beteiligten. Sie vermittelte nicht nur Einblicke in die Handwerkskunst des Schnapsbrennens, sondern bot auch die Gelegenheit, die Bedeutung von Qualität, Tradition und Expertise in der Gastronomie zu erkunden. Die Schülerinnen und Schüler kehrten mit einem erweiterten Verständnis für die Vielfalt und Komplexität des Brennhandwerks zurück und waren dankbar für die Gelegenheit, an dieser unvergesslichen Exkursion teilzunehmen.

            

Schreibe einen Kommentar

DE