Käsekennerprüfung SHLT2

ARS Electronica Linz – HLT1
29. Mai 2024
Historische Führung in Bad Gastein und Bogenschießen
6. Juni 2024

Zu unserer großen Freude sind 21 Schüler:innen des 2 Jahrgangs der Höheren Lehranstalt für Tourismus und Schi zu den Käsekennerprüfungen an der Tourismusschule Bad-Hofgastein angetreten.

Alle fleißigen Schülerinnen und Schüler konnten mit Ihrem erlernten Wissen über Käse bei den freiwilligen Zertifikatsprüfungen überzeugen.

Das im Unterricht erlernte Wissen über die Käseherstellung, Käselagerung und Verpackung, Käse in Österreich und internationale Käsesorten, Geschichte des Käses und Käseverkauf, Schneiden von Genussstücken und Käsepräsentation, wurde in einer schriftlichen, sensorischen (Erkennen und Bewerten von 3 verschiedenen Käsesorten) und einer praktischen Prüfung abgelegt.

Ein besonderes Augenmerk wurde unter anderem auf die Getränkeempfehlung gelegt. Zu der Sortenvielfalt der Käse durften die Kandidat:innen verschiedene alkoholische Getränke, wie Wein und Bier, aber auch antialkoholische Getränke wie Fruchtsäfte und Urban Drinks kombinieren, um das perfekte Geschmackserlebnis zu kreieren.

Die Prüfungskommissionen, bestehend aus KSS Dipl. Päd. Otmar Stellner, Dipl. KS Marianne Winkler, KSS FV Dipl.-Päd. FOL Peter Donner und Dipl. KS Astrid Faninger-Toma BEd duften die vielen sehr schön angerichteten Käseteller bewerten.

Besonders freuen wir uns mit den Schülerinnen und Schülern über die hervorragenden Ergebnisse.

 5 ausgezeichneter Erfolg und 9 gute Erfolge krönten den Abschluss der Prüfungen.

Allen Kandidatinnen und Kandidaten wünschen wir das Allerbeste und viel Erfolg und Freude mit ihren erbrachten Leistungen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

DE