Wir haben uns dazu entschlossen, die Aufnahmeprüfung terminlich vorzuverlegen und den gesetzlichen Vorgaben entsprechend zu adaptieren.

Ablauf und Information

Dienstag, 23. Februar 2021

07:45 Uhr – Treffpunkt Talstation Schlossalmbahn, Bad Hofgastein

  • Personenregistrierung aufgrund der Covid 19 Schutzmaßnahmen
  • Anwesenheitskontrolle
  • Startnummernausgabe
  • Liftkartenausgabe für Aufnahmewerber (– sofern keine Skiamade Saisonkarte bzw. SSSC vorhanden) – Eltern bekommen einen Spezialpreis – bitte bei Kassa Bescheid geben!

               

Skisportliche Aufnahmeprüfung:

– Riesentorlauf auf Zeit und Technikbewertung

– Slalom auf Zeit und Technikbewertung

– Parallelslalom auf Zeit und Technikbewertung

– Technikbewertung:     – Geländefahrt oder Fahrt auf der Piste mit Bewegungsaufgabe

 

  • Ca. 14.00 Uhr

Ende der Aufnahmeprüfung, Rückgabe der Startnummern und Liftkarten

 

Abhängig vom Wetter kann es zu Änderungen im Programm der Aufnahmeprüfung kommen! Die Information hierzu erfolgt kurzfristig via MAIL (bitte die angegebene e-mail Adresse kontrollieren!!).

 

Bitte bringen Sie zur Aufnahmeprüfung folgendes mit:

  • Rennausrüstung für ALPIN (SL+RTL) inklusive Schutzausrüstung lt. Wettkampfordnung
  • Bestätigung eines negativ abgelegten Covid 19 Testes– nicht älter als 48 Std.

(Aufnahmewerber und Trainer)

Aufgrund der aktuellen Covid 19 Situation haben wir uns entschlossen nur die skisportliche Aufnahmeprüfung durchzuführen.

Eine sportmotorische Testung wird gemeinsam mit einer sportmedizinischen und einer sportpsychologischen Überprüfung im Herbst 2021 zu Schulbeginn durchgeführt.

 

Anmeldung dafür ist erbeten unter: hofgastein@ts-salzburg.at

DE