Schulkleidung

EIN EINHEITLICHER AUFTRITT

Die Schulkleidung ist Ausdruck unserer gemeinsamen Identität. Außerdem wird im Tourismus auf professionelles Auftreten viel Wert gelegt. Die passende Kleidung ist ein wichtiger Teil davon. Daher tragen unsere Schüler eine einheitliche Schulkleidung. Zudem werden zu Beginn des 1. Schuljahres Namensschilder vorbereitet.

 

 

 

Schülerin

Weiße Bluse
Schwarzer Blazer
Schwarzer Rock oder schwarze Hose
Schwarze klassische Halbschuhe

Als legere Variante im Schulunterricht sind auch schwarzer Pullover bzw. Gilet/Pullunder gestattet.

 

 

 

Schüler

Weißes Hemd mit Krawatte
Schwarzer Anzug
Schwarze, klassische Halbschuhe
Grauer Pullunder oder Pullover
Kurzhaarschnitt ist obligat

Ausstatter: Fashion Rainer, Bad Hofgastein

Kochbekleidung

Weiße Kochjacke mit grauer Paspel
Kochhose schwarz-weiß gestreift
Vorbinder grau
Halstuch grau
Schwarze Arbeitsschuhe

Servicebekleidung

Gilet anthrazit/silbergrau
Weiße Bluse/weißes Hemd
Schwarze Hose
Krawatte blau
Schwarze Schuhe
Graue Bistroschürze

Ausstatter: Gastrotex mit Herzklopfen, Faistenau

 

 

 

Kochkleidung Meisterklasse Kulinarik

Weiße Kochjacke mit Zip
Kochhose schwarz
Latzschürze schwarz
Baseballcap schwarz
Schwarze Arbeitsschuhe

Ausstatter: Garde Manger, Salzburg

 

Alpenhaus Gasteinertal

Service/Bar: schwarze Hose, weißes Hemd/Bluse, blaue Krawatte, Gilet mit Namensschild, schwarze Socken/ schwarze/hautfarbene Strümpfe (D), schwarze Schuhe.

Rezeption: vorgeschriebene Schulkleidung – schwarzer Blazer, schwarze Hose/schwarzes Kostüm, Namensschild, weißes Hemd mit Krawatte/weiße Bluse, schwarze Socken/schwarze oder hautfarbene Strümpfe, schwarze Schuhe.

Küche: weiße Kochjacke mit grauer Paspel, graues Halstuch, weißer Kochhut, schwarze Kochhose mit weißen Streifen, geschlossene Schuhe.

Etage: schwarze Hose oder schwarzer Rock, weißes Hemd/weiße Bluse, Namensschild, schwarze Socken/schwarze oder hautfarbene Strümpfe, schwarze Schuhe.

Spa: schwarze Hose, weißes Poloshirt, Turnschuhe mit heller Sohle.

DE